Ueber mich        

Power-Baileys



Mein frisch erprobter und für gut befundener....

Power-Baileys


1L Sahne
1 Fläschchen Rum-Aroma
1 Tütchen Vanillin-Zucker
250g Zucker
3TL Kakao, bitter
4TL Kaffee, löslich
250ml Scotch
Captain Morgan (nach Belieben)



Sahne mit Rum-Aroma, Vanillin- und normalem Zucker aufkochen. Dabei immer gut umrühren, damit nichts anbrennt. Topf vom Herd nehmen, Kakao und Kaffeepulver der Reihe nach einrühren. Da der Kakao Klümpchen bildet (die aber im Laufe der Zeit verschwinden), weiterhin immer schön rühren. Ich verwende dafür einen Schneebesen. Das Ganze am besten in ein hohes Gefäss oder eine Kanne zum Abkühlen füllen und evtl. in den Kühlschrank stellen. Trotzdem regelmässig weiter rühren, damit sich keine Haut bildet. Nach ca. einer Std. den Whisky und einen guten Schuss von dem Rum (nach Geschmack dosieren) beimischen. Noch mal vermischen und am besten mit Hilfe eines Trichters in Flaschen füllen. Die Menge ergibt genug für ca. zwei 0,7 Flaschen, muss nun aber noch über Nacht kalt gestellt werden.

PROST

P.S. Da dies eine wirklich köstlich-sahnig-cremige Angelegenheit ist gibt man, wenn man es gerne etwas dünnflüssiger hat, lieber etwas mehr Rum hinzu - das macht dann auch mehr Spass im Kopf ;-) Ich persönlich mag ihn aber gerne genauso...

Zu den Rezepten